Flattr im November – Worte für den Dezember

Hallo!

Bei mir braucht’s keine Whistleblowerwebsite, um transparent zu machen, was im letzten Monat durch Flattr finanziell beigetragen wurde: Es waren unglaubliche 6,35€! Davon kann ich meine GEZ für den Monat bezahlen. Ich hoffe, der BaföG-Antrag ist bald durch und befreit mich dann davon. ;)
Vielen Dank auf jeden Fall für so viel Wertschätzung. Auch die Pageviewzahlen freuen mich immer sehr. Und persönliches Lob oder Tadel für die Rezensionen sind ebenfalls immer super.

Die „Kindergeburtstag“sbeiträge sind vom zweimannblog, den ich auch betreibe. Da habe ich über die Entstehung meines ersten eigenen Hörspiels berichtet, das in den nächsten Tagen online gestellt wird, sobald die Auswertung vom Hörspieluniversumswettbewerb draußen ist. Ich berichte dann noch mal.

Das Hörspiel ist auch der Grund, warum ich in der letzten Zeit so wenig geschrieben und rezensiert habe. Die Frequenz wird folglich wieder zunehmen, das will ich versprechen. Ich gebe euch mein Ehrenwort, ich wiederhole: Mein Ehrenwort. ;)

Dann bleibt mir eigentlich nur noch, euch eine schöne Weihnachtszeit zu wünschen!

Euer Pandialo

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.